1. INTERNATIONALE MONDSEEREGATTA IOM - AUFGRUND COVID-19 ABGESAGT

 Buchung geschlossen
 
4
IOM_logo_klein
Kategorie
IOM
Datum
Samstag, 2. Mai 2020 09:00 - Sonntag, 3. Mai 2020 15:00
Veranstaltungsort
Union Yacht Club Mondsee
Telefon
+43 664 805 565 289
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

MONDSEE REGATTA IOM

Offene Internationale Regatta

2. - 3. Mai 2020

OeSV-Nr.: 0000

 

 

Das Wichtigste in Kürze:

Meldeschluss:      01.05.2020

Registrierung:      02.05.2020, 09:00 bis 10:00 Uhr

Meldegeld:             20,- €

  1. Start: 02.05.2020, 10:15 Uhr

 

 

Veranstalter:                           Union Yacht Club Mondsee

Wettfahrtleiter & -crew:           wird am schwarzen Brett ausgehängt

 

1        Bestimmungen

1.1     Die Regatta unterliegt den Regeln, die in den „Wettfahrtregeln Segeln“ (WRS 2017-2020) festgelegt sind.

          Anhang E der WRS kommt zur Anwendung.

1.2     Zusätzlich gelten die Wettfahrtordnung des OeSV 2020, die Allgemeinen Segelanweisungen des OeSV    2019, die ergänzenden Segelanweisungen des UYC Mondsee, sowie diese Ausschreibung.

1.3     Bei mehr als einer Flotte wird das Heat Management System (HMS) angewendet.

1.4     Es gelten die Bestimmungen der Anti-Doping-Regelungen von World Sailing und des Anti-Doping-

          Bundesgesetzes in der aktuell gültigen Fassung. Wegen Dopings suspendierte oder gesperrte

          Sportlerinnen und Sportler sowie Betreuungspersonen sind nicht zur Regattateilnahme zugelassen.

1.5     IRSA Appendix Q (Umpired Fleet Racing for Radio Sailing) wird angewendet.

1.6     Klassenregeln International One Metre.

 

2        Werbung

          Boote können verpflichtet werden, vom Veranstalter gewählte und bereitgestellte Werbung anzubringen.

 

3        Teilnahmeberechtigung und Meldung

3.1     International offen für alle Boote der Klasse IOM, die den Klassenbestimmungen entsprechen und gegen           Haftpflichtschäden (Mindestdeckung € 500.000,-) versichert sind.

3.2     Die Segler müssen Mitglied eines Verbandsvereins, Einzelmitglied des OeSV oder eines anderen, von

          World Sailing anerkannten, nationalen Verbandes sein.

3.3     Segler der Naviga sind ebenfalls startberechtigt, sofern das Boot den Klassenregeln der International

          One Metre (IOM) entspricht.

 

4        Meldung

          Teilnahmeberechtigte Boote melden, indem sie das Online-Formular unter https://www.radiosailing.at

          (Termine → Mondsee Regatta) ausfüllen.

         

4.1     Meldeschluss:   Freitag, 01.05.2020

 

4.2     Meldegebühr:  € 20,-

                                

4.3     Zeitplan           Begrüßung:                                   Samstag, 02.05.2020, 10:00 Uhr

                                 Start zur ersten Wettfahrt:              Samstag, 02.05.2020, 10:15 Uhr

                                 Segleressen:                                 Samstag nach den Wettfahrten

                                

5        Registrierung

          Im Büro der Wettfahrtleitung des Union Yacht Club Mondsee, 02.05.2020, 09:00 bis 10:00 Uhr möglich.

 

5.1     Messbrief und Haftpflichtversicherungsnachweis sind vorzulegen. Segelanweisungen werden ausge- geben.

 

5.2     Jeder Teilnehmer hat persönlich zur Registrierung zu erscheinen, um die Haftungsaus-

          schlussklausel zu unterschreiben.

 

 

 

 

 

6        Erstes Ankündigungssignal

          02.05.2020, 10:15 Uhr

 

7        Letztes Ankündigungssignal

          Am 02.05.2020 wird, wenn die Serie bereits gültig zustande gekommen ist, kein Ankündigungssignal

         nach 17:00 Uhr gegeben und

          am 03.05.2020 wird kein Ankündigungssignal nach 15: 00 Uhr gegeben.

 

8        Segelanweisungen

          Die Segelanweisungen sind bei der Registrierung erhältlich.

 

9        Kurs

          Der Kurs wird vor Ort festgelegt und ist an der Startstelle angeschlagen.

 

10      Wertung

         Diese Regatta wird als Ranglistenregatta der Österreichischen Klassenvereinigung RC-Segeln gewertet.

         Nicht OeSV-Segler werden nicht in dieser Rangliste gewertet.

 

11      Rettungsboot

         Zur Bergung von Booten wird ein Rettungsboot des Veranstalters eingesetzt.

 

12      Preise

          Die bestplatzierten 3 Segler erhalten eine Medaille..

 

13      Haftung

         Jeder Teilnehmer verpflichtet sich durch die Meldung und/oder Teilnahme die Wettfahrtregeln Segeln 2017-         2020, die Regeln der guten, sportlichen Seemannschaft, sowie alle sonstigen für diese Veranstaltung       gültigen Regeln und das Verbandsrecht der Segelverbände und die Rechtsnormen zu beachten und segelt         gemäß Regel 4 WRS und der Annahme dieser Ausschreibung auf eigene Gefahr.

         Die Veranstalter/Sponsoren, deren Organe und Gehilfen schließen jegliche Haftung für Schäden - welcher          Art und Ursache auch immer - zu Wasser und zu Land, beispielsweise jene an Besatzung/Mannschaft, am          Material und für Vermögensschäden, aus. Dieser Haftungsausschluss gilt für Schadenseintritte vor, während          und nach der Veranstaltung, jedoch nicht (a) bei Vorsatz oder krass grober Fahrlässigkeit, (b) für Personen-         schäden bei grober Fahrlässigkeit, (c) für Personenschäden falls ausnahmsweise § 6 Abs 1 Z 9 KSchG          anzuwenden wäre.

          Im gleichen Ausmaß verzichtet jeder Teilnehmer auch auf seine Schadenersatzansprüche gegenüber allen           Personen, die (a) für die Durchführung der Regatta (z.B. Wettfahrtleiter) oder als Schiedsrichter verant-    wortlich sind und/oder (b) die dem Veranstalter auf dessen Wunsch oder Auftrag behilflich sind.

          Die Beweislast für das leicht und grob fahrlässige Verschulden für Schäden durch unvorhersehbare und           untypische Gefahren trifft den Teilnehmer.

          Eine Haftung für abhanden gekommene Gegenstände oder durch Dritte verursachte Schäden, sowie für           unvorhersehbare oder nicht typische Schäden wird ebenfalls ausgeschlossen.

 

14      Aufnahmen in Bild und Ton

          Alle teilnehmenden Personen erklären sich mit Meldung und/oder Teilnahme damit einverstanden, dass

          von ihnen und ihren Booten/Material Aufnahmen in Bild und Ton hergestellt werden und diese zur           Berichterstattung über die Veranstaltung und zu ihrer - auch künftigen - Bewerbung, sowie zur Förderung der Zwecke der veranstaltenden Vereine, zeitlich unbegrenzt veröffentlicht werden dürfen.

 

15      Minderjährige

          Bei minderjährigen Teilnehmern sind deren Willenserklärungen zusätzlich auch von ihrem gesetzlichen           Vertreter bzw. durch eine vom gesetzlichen Vertreter schriftlich - spezifisch dafür – bevollmächtigte

          Personen abzugeben.

 

16      Sonstiges

          Die Organisation der Veranstaltung beginnt schon weit im Voraus. Eine Erstattung des Meldegelds oder

          der Anreise- und Aufenthaltskosten ist nicht vorgesehen. In Ausnahmefällen und nur in dem Ausmaß, als sich der Veranstalter etwas erspart hat, wird Meldegeld ersetzt; nicht hingegen in Fällen von höherer      Gewalt.

          Allfällig notwendige Änderungen der Ausschreibung und sonstigen Regeln (z.B. Segelanweisungen)

          bleiben vorbehalten, werden jedoch zeitgerecht bekanntgegeben.

          Sämtliche Preise, insbesondere Sach- und Erinnerungspreise, verfallen, wenn diese nicht persönlich bei

          der Siegerehrung abgeholt werden.

          Für nicht der Sport(verbands)autonomie unterliegende Fragen, gilt das Recht der Republik Österreich,           Gerichtsstand ist dabei das für Mondsee örtlich und sachlich zuständige Gericht.

 

17      Versicherung

          Alle teilnehmenden Boote müssen eine gültige Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von           mindestens € 500.000,- pro Veranstaltung oder dem Äquivalent davon haben.

 

18      Veranstaltungsort

          Union Yacht Club Mondsee, Am Ostufer 245, 5310 Mondsee, Österreich/Austria

 

 

19      Weitere Informationen

          Weitere Informationen sind erhältlich bei:  Klassenvereinigung RC Segeln

                                                                        E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 
 

Alle Daten

  • Von Samstag, 2. Mai 2020 09:00 bis Sonntag, 3. Mai 2020 15:00

Teilnehmer-Liste

Fuchs, Valentin (1)
Oberreiter Gerald (1)
Christian Luft (1)
Michael Gubi (1)

Powered by iCagenda

Klassen

  • 1

Kontakt

kv logo small sails weisse schrift unten

Ennslände 11
4470 Enns
Austria

Mobile: +43 664 805 565 289
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.